Petra Freilinger

Wiederkehrende Rückenschmerzen führten mich in meine erste Yoga Stunde. Ich durfte lernen, dass meinem Körper diese Art von Bewegung gefällt. Seitdem ich praktiziere gehören diese Schmerzen der Vergangenheit an. Yoga heißt für mich, mit dem Körper in Kontakt zu treten, die Atmung wahrzunehmen und nach innen zu lauschen. Mit der Yoga Praxis kommt man vom Kopf ins Herz und somit weg vom Stress- der in unseren Breiten für eine Vielzahl von Erkrankungen verantwortlich ist.